Wenn Einigkeit zwischen Vermieter und Mieter besteht, dass das Mietverhältnis vorzeitig beendet werden soll, z.B. weil das Mietverhältnis zerrüttet oder der Vermieter eine leere Wohnung verkaufen möchte, bietet eine Aufhebungsvereinbarung einen geeigneten rechtlichen Rahmen, um die gegenseitigen Rechte und Pflichten in Bezug auf die Beendigung und die Abwicklung des Mietverhältnisses zu gestalten. Mit dem Auszug allein ist es nicht getan. Es sollte vorab z.B. geklärt werden ob Schönheitsreparaturen geschuldet werden oder ob, wie und wann eine Ablösesumme gezahlt wird. Dieses Muster bietet Ihnen umfangreiche Formulierungsvorschläge zur Ausarbeitung einer entsprechenden Vereinbarung.

Mietaufhebungsvereinbarung

Artikelnummer: VV004
9,78 €Preis
    • LinkedIn Social Icon
    • Pinterest Social Icon
    • Instagram
    • Youtube
    • zwitschern
    • Tick Tack
    • Tumblr Social Icon

    Sie erreichen uns 

     

    Mo-Fr:     09:30 - 18:00 Uhr

    Sa:          10:00 - 18:00 Uhr

    Telefon: 0234 479917 20

    Notrufhotline 24/7

    E-Mail: kontakt@extraimmobilien.de

    IHRE HAUSVERWALTUNG FÜR  DEN IMMOBILIENMARKT VON MORGEN.

    WIR KENNEN UNSERE KUNDEN PERSÖNLICH.

    © 2021 Extra Immobilien GmbH

    Südring 25

    44787 Bochum

    Postfach 100606

    44706 Bochum

    Deuschland